Menü

Tom KnechtIm Spitzenspiel der Oberliga sind die C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen gegen den Tabellenführer SG Menden mit 26:27 (12:11) gescheitert. Lobende Worte für sein Team hatte trotz der bitteren Niederlage ASV-Trainer Florian Müller parat: „Gegen einen wirklich starken Gegner haben meine Jungs eine Top-Leistung abgeliefert. Wir behalten unser Ziel, das Erreichen der Oberliga-Hauptrunde, nach wie vor im Auge“, stellte der Coach fest. Der Ausgang des Gipfeltreffens blieb lange Zeit völlig offen, denn beide Kontrahenten lieferten sich bis weit in die Schlussphase hinein ein hart umkämpftes Match.

Mit wechselnden Führungen. Menden führte vier Minuten vor dem Ende noch mit 26:24, als zwei Folgetreffer von Tom Knecht wieder Hoffnung bei den ASV-Junioren weckten. Doch im nachfolgenden Angriff verletzte sich Jan Holtmann und verlor den Ball. Eine echte Chance für die Wölfe, die den letzten Treffer der Partie erzielten und ihren 27:26 Auswärtserfolg noch in der Stein-Halle feierten.

ASV: Wagner, Alester, Miebach, Knecht (8), Nuesken, Kuper (2), Brutzki (6), Kristen, Stratmann (1), Spathiadis (3), Prodehl, Rovers, Holtmann (6).

Infos

Trainingszeiten

Mo. 19:00-20:15 Uhr - FVS
Mi.  18:30-20:00 Uhr - ELÜ
Do. 18:30-20:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Florian Müller
Telefon: 0172 / 4487252